Suchfunktion

Therapievorbereitungsgruppe Außenstelle Jugendstrafanstalt Pforzheim

Als Behandlungsmaßnahme bietet der psychologische Dienst  und der Sozialdienst eine Therapievorbereitungsgruppe an.

Zielgruppe:

Strafgefangene mit Suchtproblematik, - Alkohol , illegale Drogen und Spielsucht -, die in den nächsten Monaten  (bis zu einem Jahr) eine stationäre Langzeittherapie anstreben. Die Teilnahme sollte zwecks Motivationsförderung freiwillig sein. Im Weiteren gibt es eine Entlassvorbereitungsgruppe, deren Aktivitäten sich u.A. auf eine Verhaltensreflexion in der Gruppe und eine Schuldnerberatung erstreckt.

Fußleiste