Suchfunktion

Logo VAW

 

Das Vollzugliche Arbeitswesen Baden-Württemberg, Niederlassung Heimsheim, versteht sich aufgrund seiner Aufgabenstellung als Partner und nicht als Konkurent der freien Wirtschaft. Zu unseren Kunden gehören Unternehmen der freien Wirtschaft, Behörden und Privatpersonen. Den Schwerpunkt der unternehmerischen Betätigung bilden die Eigen- und unternehmerbetriebe.

In unseren Eigenbetrieben werden mit modernster Maschinen- und Anlagentechnik handwerkliche Produkte in Einzel- und Serienfertigung hergestellt. Die Beschäftigung der Gefangenen erfolgt unter Anleitung erfahrener Handwerks- und Industriemeister. Vor allem die Bereiche Metallbearbeitung, Holzbearbeitung, Druck und Papierverarbeitung gehören zum Leitungsspektrum unserer Eigenbetriebe. Geeignete Gefangene können in den Eigenbetrieben eine qualifizierte Berufaus- oder weiterbildung absolvieren.

Unser zweiter wichtiger Produktionsbereich sind die Unternehmerbetriebe, die der freien Wirtschaft als "verlängerte Werkbank" zur Verfügung stehen. Hier werden mit Betriebsmitteln der Unternehmer unterschiedliche Erzeugnisse in Lohnarbeit gefertigt, die anschließend dem Unternehmer zur Weiterverabeitung oder zur Direktvermaktung zur Verfügung stehen.

Außer den vornehmlich für die externe Nachfrage eingerichteten Betriebsstätten erbringt der Landesbetrieb VAW in den so genannten Versorgungsbetrieben zahlreiche Serviceleistungen für die eigene Vollzugsanstalt, so z.B. in den Bereichen Verpflegungswirtschaft, Wäscheversorgung und Gebäudereinigung. 

Fußleiste